Stiftungszweck

Gegründet wurde die NIKOLAUS MAX STIFTUNG um vorrangig die berufsbezogene Aus- und Fortbildung zu fördern, da nur eine gediegene Berufsausbildung vor Wechselfällen des Lebens schützen oder zumindest die Folgen abmildern kann. Daneben werden auch in Not geratene Familien unterstützt. Die Finanzierung der gemeinnützigen Arbeit erfolgt durch die Erträge des Stiftungskapitals.

Stiftungsstruktur
 

Vorstand
Tobias Kurzmaier, Geschäftsführender Vorstandsvorsitzender

Kuratorium

Bildung ist für die Jungen Weisheit, für die Alten Ermutigung, für die Armen Reichtum und für die Reichen Schmuck.

-- Diogenes

© 2018 NIKOLAUS MAX STIFTUNG. Alle Rechte vorbehalten.     ( Impressum | Datenschutzerklärung )