Die Bewerbung für Fördermittel erfolgt durch schriftlichen Antrag. Dieser kann nach telefonischer Anfrage von der Stiftung zugeschickt oder per E-Mail auf der Kontaktseite angefordert werden.

Der vollstänidg ausgefüllte Original-Antrag inkl. Datenschutzerklägrung (EU-DSGVO) und alle relevanten Unterlagen/Belege bitte per Post an die Stifung senden.

Hier erfolgt die Prüfung des Antrages gemäß den stiftungsrechtlichen Richtlinien.

Sind die stiftungsrechtlichen Anforderungen erfüllt, wird dem Bewerber in einem Schreiben Art und Höhe der Unterstützung mitgeteilt.

Alle durch die NIKOLAUS MAX STIFTUNG geleisteten Fördermittel müssen zweckgebunden eingesetzt werden. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.

-- Immanuel Kant

© 2018 NIKOLAUS MAX STIFTUNG. Alle Rechte vorbehalten.     ( Impressum | Datenschutzerklärung )